Ludger Müller

Über mich:
Studium an der Akademie für Kunst und Industrie AKI Enschede/NL
Freiberufler seit 1996

Gestaltung für Bildschirm und Papier

Themen: Konzepte für visuelle Kommunikation, Konzeption, Design und Entwicklung von Websites (mit Content-Management System webEdition) HTML/CSS/JS, Broschüren, Buchgestaltung, Plakate, Banner, Flyer; Erscheinungsbild

Mitglied und Büro bei so’nso – Arbeitsgemeinschaft für Kommunikation & Design. so’nso ist ein Zusammenschluss von Spezialisten – freien Gestaltern, Fotografen, Designern, Redakteuren, Textern, Programmierern und Web-Entwicklern.

Unsere Arbeitsgemeinschaft versammelt WebCMS-Kompetenz für die CMS WebEdition, Processwire und TYPO3 aber auch Textpattern.

Gründungsmitglied bei webEdition e.V. und webedition-partner

Sie verwenden webEdition?
Ich setze webEdition für Sie ein?
Fördern Sie doch die Weiterentwicklung des Open Source CMS indem Sie Sponsor werden. Auch eine einmalige Spende ist immer willkommen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des webEdition. e.V.

Ich arbeite für: Comenius Institut Münster, Kuhfuss-Sanitär GmbH, Escuela Montalbán Granada, TANDEM® Fundazioa, TANDEM Santiago, Asociación Escuelas de Español de Granada, aeed, Kampagne für Saubere Kleidung, Stadtmuseum Münster (Website zur Ausstellung "Industrie in Münster", offline); DRK-Kreisverband Münster: Layout und Programmierung der Website; ECU-Learn, Projektstelle entwicklungspolitische – ökumenische Bildung, LBO-Lärmschutz GmbH, Arbeit und Leben - Website der Ausstellung "Zwei Welten", Fastenwandern-plus - Erscheinungsbild und Website mit CMS, Evangelische Arbeitsstelle Fernstudium: Logo, Icons, Website-Entwurf, Umsetzung, CMS-Anpassung, Broschüren, Flyer; Annet van der Voort - Überarbeitung und Betreung der Website, Tandem San Sebastián Website der Sprachschule mit CMS, Frauenstudien- und Bildungszentrum: zusammen mit Markus Bomholt: Erscheinungsbild und Website mit CMS; Neugestaltung der Website des Anna-Krückmann-Hauses in Münster mit CMS (HTML/CSS: Martin Niggemann); STIFTUNG Kleines Bürgerhaus: Konzept und Text: Barbara Seidel, Bern, Gestaltung: Markus Bomholt, Münster; Jens Thiele, Website des Grafikers; Die Kaufleute des Salzstraßen-Viertels e.V. in Münster präsentieren ihr Viertel im Netz, Konzept, Gestaltung, Umsetzung: Markus Bomholt, Ludger Müller; mitte. münsteraner institut für therapie und entwicklung; Erscheinungsbild und Websitegestaltung; Christoph Blühm, Feldenkrais-Pädagoge in Münster, menscheninbewegung.de, Relaunch des Webauftritts mit CMS; Evangelischer Bildungsserver, Überarbeitung des Layouts und des Schnittstellen-Designs, CASA Bremen, Tandem Sprachschule, Relaunch der Website mit CMS; WebShop: www.waschraum-direkt.de: professionelle und intelligente Waschraumausstattung ( OXID CE-Shop); Museen in Münster: Website für den Arbeitskreis der Museen in Münster; Konzept, Gestaltung, Umsetzung, Aufbau: Markus Bomholt/Ludger Müller; CMS webEdition; Norbert Janning Supervision: Website für den Supervisor und Coach; Konzept, Gestaltung, Umsetzung, Aufbau, Tandem Hamburg: Relaunch der Website für die Sprachschule in Hamburg; Konzept, Gestaltung, Umsetzung, Aufbau, CMS webEdition.

Viele Projekte realisiert in Zusammenarbeit mit Markus Bomholt

Jüngst: Museen in Münster: Erweiterung Terminverwaltung
Süße Früchte Schwarzer Tee - Website zur Veranstaltungsreihe im Osnabrücker Land

Kontakt & Anbieterkennzeichnung:

Bitte beachten: Wir sind umgezogen!!


Ludger Müller
in der arbeitsgemeinschaft für kommunikation "so'nso"
Bahnhofstr. 45
48143 Münster

Telefon 02 51 - 70 36 69-51
Fax 02 51 - 70 36 69-70
postbox [at] artbeit . de

Ust-Id Nr. DE230838686

Datenschutz:

Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nicht erhoben. Der Webserver erhebt und speichert automatisch in den Server-Log-Dateien Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Im einzelnen: Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die Adresse der Seite von der Sie kommen, wenn Sie einem Link gefolgt sind), die übermittelte Suchanfrage, die aufgerufenen Dateien und Seiten, Uhrzeit der Serveranfrage.

Die IP-Adresse des zugreifenden Rechners wird nicht gespeichert.

Die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.